bed, and, breakfast, Italien, breakfasts, b&b, bb, Bedeutung, Bedeutungen, Charakteristik, Charakteristiken, Dienstleistung, Dienstleistungen, Struktur, Strukturen, Beherbergung, Beherbergungen

al giardino rooms |  al giardino suites

ITA |  ENG |  ESP |  FRA |  DEU
Home |  Photo gallery |  Videos |  Unterkunft |  Lage |  Wegbeschreibung |  Fortbewegung |  Preise |  FAQ |  Kontakt |  Buchung
Sonderangebote!
Vorteile!
Garantiert!
Referenzen!

Was ist ein Bed and Breakfast in Italien

Zimmer und Frühstück besser als im Hotel!

Bedeutung

"Bed and Breakfast" bedeutet im Englischen wortwörtlich "Zimmer und Frühstück".

Heute bedeutet dieser Ausdruck bezahlte Unterkunft in einer privaten Wohnung. Diese Tätigkeit hat ihren Ursprung in England, hat sich in den letzten Jahren aber auch in anderen westlichen Ländern verbreitet: in Deutschland, Frankreich, aber auch in Italien.

Ursprünglich richtete sich diese Art von Unterkunft an ein junges, reisefreudiges Publikum, ohne große Ansprüche. Im Laufe der Zeit hat das Bed and Breakfast die verschiedensten Bedeutungen angenommen: einerseits ist es weiterhin die günstigste Art, eine Unterkunft zu finden, anderseits ist das B&B auch eine exklusive Unterkunftsmöglichkeit geworden (denken Sie nur an die verschiedenen historischen oder besonders anspruchsvollen Häuser).

Das B&B kann also einfach oder luxuriös sein, seine Kennzeichen sind aber stets folgende:

  1. geringe Zimmeranzahl im Vergleich zu einem Hotel;
  2. eine familiäre Umgebung, in der man sich wie zu Hause fühlt;
  3. die Möglichkeit, mit der Realität, in der man sich aufhält, einen engen Kontakt aufzunehmen.

Die Vorteile des Bed and Breakfast

Eine Umfrage in italienischen Kunststädten hat ergeben, dass man ein Bed and Breakfast aus folgenden drei Gründen auswählt:

  1. die Strukturen sind klein und familiär;
  2. die Strukturen haben eine beruhigende Atmosphäre;
  3. die Strukturen haben normalerweise persönliche Dienstleistungen.

Der typische Gast legt besonderen Wert auf den persönlichen Kontakt zum Gastgeber und auf jene Elemente, die eine besondere Atmosphäre schaffen, auf besondere und nicht standardisierte Dienstleistungen.

Anders ausgedrückt ist ein Aufenthalt in einem Bed and Breakfast authentischer und angenehmer als in einem gewöhnlichen Hotel oder einer Pension. Vor allem die Frauen empfinden mehr Sicherheit und Privatatmosphäre.

Die Kundschaft ist vor allem neu, das erklärt sich damit, dass viele Strukturen erst neu eröffnet worden sind. Das Hauptmotiv für einen Aufenthalt ist vor allem die Erholungsreise, aber die Gäste, die aus Gründen einer Geschäftsreise oder eines Geschäftstreffens, Konferenzen oder Workshops im B&B übernachten, sind im Steigen.

Das Bed and Breakfast richtet sich aber auch an jene Gäste, die zusätzlich zum Erholungsaufenthalt die lokale Kultur und die Bräuchtümer der Gegend kennenlernen möchten, und bietet daher die Möglichkeit zur kulturellen und menschlichen Bereicherung.

Die Touristen und Reisenden, die sich für diese Art von Unterkunft in einem Bed & Breakfast entscheiden, haben nicht nur einen ökonomischen Vorteil, sondern finden auch Wärme, Ruhe und eine familiäre Atmosphäre, was in anderen Beherbergsbetrieben oftmals nicht der Fall ist.

Charakteristiken

Die Unterkunft in einem Bed & Breakfast wird im eigenen Wohnheim angeboten, den Gästen dürfen maximal drei Zimmer mit eigenem oder gemeinsamen Badezimmer zur Verfügung gestellt werden. Die Küche ist den Gastgebern vorbehalten.

In den Bed and Breakfasts müssen folgende Normen und Vorschriften eingehalten werden:

  1. Die Bettwäsche wird vom Bed and Breakfast zur Verfügung gestellt:
  2. Die Bettwäsche muss mindestens einmal pro Woche gewechselt werden und - selbstverständlich - bei jedem neuen Gast;
  3. Die Reinigung der Räume erfolgt bei jedem Gastwechsel sowie zweimal wöchentlich;
  4. Das Gesetz sieht vor, dass in den Bed and Breakfasts nur das Frühstück serviert werden darf, welches aus abgepackten Speisen bestehen muss, die eventuell erwärmt, aber nicht von den Gastgebern manipuliert werden dürfen: normalerweise besteht das Frühstück aus Brot, Zwieback, Brioche, Marmelade, Konfektüre, Butter, Milch, Kaffee, Orangensaft.

Das Bed and Breakfast bietet also viele Vorteile, nicht nur weil es vom Preis her günstiger ist als viele Hotels und Pensionen, sondern auch weil es einen Tourismus ermöglicht, in dem der Kontakt zum Alltag, der Kultur, der Gastronomie und der Brauchtümer an erster Stelle steht, Sie nehmen am Leben der Gastgeber teil, in dem Sie ihr Haus bewohnen.